Die Sportliche Seite von Olaf

Tauchen war seine 1. große Leidenschaft. Im Hallenbad angefangen hat er es bis zum Nacht- Höhlen-Wracktauchen gebracht. Besondere Tauchorte waren :Malediven ,Domp Rep. Ägypten und Spanien

Olaf hatte viele Qualifikationen und stand kurz vor der Tauchlehrerprüfung

Tauchen in Spanien

Brückenspringen 8-9m

Klippenspringen 11 m in Spanien

Klettern im Kletter Max

Rafting in der Dom.Rep.

Schluchttour Pyrenäen

3. Herren mit seinem Bruder

Jubel nach Sieg mit Bruder

So fing die Inlinerkarriere an - Hobbytruppe

Spielszenen 1.Junioren im Erfolgsjahr 2001

Mannschaftsfoto Beginn Hockey

Beginn Hobbytruppe Mad Dogs

Olaf`s`erste Aktion bei den Mambas

Europaopkal der Landesmeister

Die Siegermannschaft mit Trainer Andy

Junioren Europameisterschaft in der Schweiz

Einlauf beim Finale

Typisch Olly..

Olly einfach nur Stolz

Foto 2001

Sieg mit NRW Auswahl der Bundesländer

Dies ist Olaf´s esrte Maschine ,die er fuhr bis er sich sein Traum Valentino Rossi erfüllen konnte

Olaf ist stolz.......

DOlaf war Valentino Rossi Fan und deshalb diese Szenen

Maschine gerade geliefert -erstes Foto
 vorm Haus

On Tour mit Bruder auf der Rennstrecke in Oschersleben Mai 2006